Sonntag, 2. März 2014

Backzutaten im Glas als Mitbringsel

Da habe ich doch neulich mal wieder kleine Mitbringsel gebraucht.
Die Idee habe ich schon des öfteren im Netz gesehen und wollte das schon immer mal bei passender Gelegehenheit nachmachen.
Als ich dann noch diese tollen Gläser gesehen habe, war ich natürlich nicht mehr zu halten.

Die Backzutaten waren schnell gekauft, anschließend in die Gläser gefüllt und die Etiketten fertig gemacht.
Alles bei, nur backen müssen die Adressaten nun noch selber.
Bin ja mal auf die erste Rückmeldung gespannt, wie das Experiment gelungen ist. 


 



Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Kommentare:

Bastelfeti hat gesagt…

Nein sie hat es mal wieder getan.
Dat Kleeblättchen hat die Bücher zur Seite gelegt und mal wieder gewerkelt.
Deine Gläser machen schon Vorfreude auf Ostern.

Gruß BAstelfeti

ente535 hat gesagt…

Hallo Monika,
diese Kekse im Glas sind immer wieder ein schönes Mitbringsel. Ganz besonders in solch tollen Gläsern, die du verwendet hast.

LG von Renate

Tinchen hat gesagt…

Hey Moni,

tolle Idee,hab ich auch schon verschenkt. Die Gläser gefallen mir toll von der Form und der Deko.

LG Tinchen