Donnerstag, 25. November 2010

Teelichtglas

Ich brauchte ein kleines Geschenk und da erinnerte ich mich an die im Schrank schlummernden und auf Verschönerung wartenden Teelichtgläser.
Eins davon habe ich ein wenig zurecht gemacht und verschenkt. Dazu habe ich einen kleinen Teelichthalter mit Eiskristallen beglitzert und schon hatte ich ein kleines Set.



1 Kommentar:

Kerry hat gesagt…

ein schönes geschenk hast du gewerkelt, die schmettis auf dem glas sind wunderschön

lg kerry