Mittwoch, 30. September 2009

Silbrige Happy Birthday-Wünsche

In meinem Forum gab es wieder eine Aufgabe zu bewältigen, die beinhaltete, dass ich den geprägten Happy Birthday Hintergrund verarbeiten sollte.
Passte ganz gut, denn in nächster Zeit gibt es wieder einige Geburtstage, die eine Karte nötig machen. So konnte ich wieder zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.
Und ob ihr es glaubt oder nicht: Die Karte ist eigentlich schneeweiß.



Danke, dass ihr vorbei geschaut habt



Samstag, 26. September 2009

Karte mit Mieze zum 70.

Meine Mutter brauchte eine Karte zum 70. Geburtstag und ich brauchte eine Karte, auf der der kleine Henry verarbeitet werden sollte.
Da die Empfängerin eine rote Katze hat und meine Mutter den Stempel niedlich fand, bot es sich doch an, diese beiden Vorgaben miteinander zu verbinden.
Das Ergebnis ist eine rote Katze, die auf dem Küchentisch zuguckt, wie Henry den Muffin verbeizuschleusen versucht ;-)

Karte Vorderansicht


Karte innen links


Karte innen rechts


Eine Blume im Detail


Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Dienstag, 22. September 2009

Eine Trauerkarte

Leider gehören auch diese Karten zum Leben dazu.
Ich hatte in meinem Bekanntenkreis einen Todesfall und habe diese Karte dann auch verschickt.
Die Inspiration hatte ich von einer Bastelfreundin und sie hatte sich gefreut, dass ich ihre Karte als Vorbild genommen habe.




Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Montag, 21. September 2009

Geburtstagskarte für einen Mann zum 90. Geburtstag

Die gleiche Kollegin, die die Frauenkarte zum 90. Geburtstag haben wollte, brauchte auch eine für einen Mann.
Den Hintergrundstempel habe ich schon eine Weile, bin aber noch nie in den Genuss gekommen, ihn zu verwenden. Nun war es soweit und auch er kam mal zum Einsatz.



Karte geöffnet



Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Geburtstagskarte für eine Frau zum 90. Geburtstag

Eine Kollegin fragte mich, ob es möglich wäre, für eine 90-jährige eine Karte zu machen.
Nach langer Überlegungszeit habe ich mich dann für diese entschieden.
Die Form hatte ich mal in den Weiten des WWW gesehen und abgespeichert, weil sie mir so gut gefiel.

Vorderansicht


Karte geöffnet

Detail


Danke, dass ihr vorbei geschaut habt


Samstag, 19. September 2009

Schnelles Stempelabdrucktäschchen

Eine Bastelfreundin, die heute Geburtstag hat, wünschte sich von mir Stempelabdrücke. Da ich wie immer alles erst auf den letzten Drücker gemacht habe, blieb mir leider für die Tasche, in die die Abdrücke kommen sollten, nicht viel Zeit.
So habe ich mal wieder meine Tapete rausgekramt und dieses schnelle Täschchen gefertigt.



Tasche geöffnet



Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Freitag, 18. September 2009

Tatü-Box aus Graupappe

Diese Tatü-Box habe ich vor einiger Zeit bei Betty auf dem Blog gesehen und fand diese so genial, dass ich sie schon lange mal nacharbeiten wollte. Heute ergab es sich so.
Morgen brauche ich nämlich mal wieder ein kleines Geschenk (immer kommt alles so plötzlich, gruselig ist das). Es soll für eine Studentin sein, die morgen ihren letzten Arbeitstag bei uns auf Arbeit hat, bevor sie in Urlaub geht und anschließend einen neuen Job anfängt. Sie hatte mir vor einiger Zeit mal einen Gefallen getan und mir einige Sachen vom deutschen ins englische übersetzt, wo ich mit meinem englisch am Ende war.
Mit dieser kleinen Box möchte ich noch danke sagen.
Ich hoffe doch, dass sie ihr gefällt.

geschlossene Box


geöffnet


Rückseite

Dienstag, 15. September 2009

Tablett mit Mohnblumen

Ich habe mal wieder ein Geschenk gebraucht und da ich mir gerade von den Tabletts neue Rohlinge zugelegt hatte, fiel die Wahl auf eines von ihnen.
Diese Mohnblumenserviette finde ich so schön und sie passte auch noch hervorragend in das Tablett, so dass ich sie einfach aufkleben musste.
Das Tablett ließ sich leider nur seitlich fotografieren, da ich es gelackt hatte. Die Frontseite war immer etwas verblitzt.
Das Tablett ist jeweils von vorn und hinten zu sehen, damit man nicht sagen kann "Vorne hui und hinten pfui", habe ich die Rückseite mit bearbeitet. Aber das ist auch ne persönliche Macke von mir ;-)



hinten


Danke, dass ihr vorbei geschaut habt


Mittwoch, 9. September 2009

Schon wieder eine Uhr

Neulich hatte ich doch eine Uhr für die Eltern von Louis machen dürfen, die mein Kollege verschenkt hatte. Wie das so ist, den Beschenkten hatte die Uhr so gut gefallen, dass sie ihrerseits auch eine verschenken wollten und ließen anfragen, ob ich denn Willens wäre, noch eine zu fertigen.
Na aber natürlichlich! Ist doch immer wieder schön zu sehen, dass die Sachen, die man fertigt, gefallen. Ich hoffe doch, dass das mit der Uhr auch der Fall sein wird.



Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Montag, 7. September 2009

Noch 2 Tannenbäume

Die Cuttlebug-Schablone gefällt mir so gut, dass ich gleich noch zwei Karten damit machen musste.
Ich habe lange überlegt, ob die Karten nicht zu nackig sind, aber mir gefallen sie so, sie sind diesmal eher schlicht gehalten.
Auch diese Bilder geben die Karten nicht wirklich rüber, schade eigentlich.





Danke, dass ihr vorbei geschaut habt


Sonntag, 6. September 2009

Meine ersten Weihnachtskarten in diesem Jahr

Eigentlich hätte ich ja was anderes machen sollen, was wichtiger ist, aber ich habe neulich diese Bäumchen im Netz gesehen und musste sie partout nachmachen. Sie gefielen mir einfach zu gut. So habe ich es wenigstens auch mal geschafft, Weihnachtskarten zu basteln, denn bekanntlicherweise kommt Weihnachten immer so schnell und plötzlich und dieses Jahr möchte ich gern darauf vorbereitet sein ;-)
Die Karten waren ein wenig bockig, was das fotografieren anging, aber es ist halt immer ein Problem, glänzende Materialien zu knipsen, da machen meine Karten keine Ausnahme.





Danke, dass ihr vorbei geschaut habt