Donnerstag, 16. April 2009

Recyclewahn

Ich habe zu Hause reichlich weiß grundierte Dosen, die schon lange auf ihre Bearbeitung warten. Nun brauchte ich ein paar "kleine" Schenklis und so habe ich sie kurzerhand beklebt. Die letzten beiden waren mal eine Maggi- und eine Knorrdose. Da ich immer für meine langen Papierchen keine richtige Aufbewahrung gefunden habe, wo sie nicht rumfliegen oder sich selbständig machen, habe ich mir die Dosen geschnappt und sie für mich selbst hergerichtet. Leider kann man auf den Fotos nicht erkennen, dass sie auch ein klein wenig 3D-mäßig bearbeitet sind und auch noch beglittert.


Kommentare:

Beate hat gesagt…

ich glaube ich muss mir eine große Familie suchen damit ich auch mal so tolle große Dosen gestalten kann, mit Singlepackungen kommt man da nicht weit
lg Beate

Kerry's Bastelquatsch hat gesagt…

deine dosen sind toll geworden, eine schöner wie die andere

Caro hat gesagt…

Schön was aus einfachen Dosen werden kann. Gefallen mir sehr gut.

Lg Caro

Baehrdie hat gesagt…

Oh, die sehen SO TOLL aus. So schön bunt und knallig. Machen gute Laune und auch noch was her.

LG!

Sabine hat gesagt…

Die sind ja auch wieder toll geworden!
Sagemal, sind das ALLES Servietten? *staun* sooo schööne Farben :-)

Liebe Grüße - Bine

Teddy hat gesagt…

Huhu Monika,

deine gepimten Dosen sehen super aus... Da komm ich doch glatt in Versuchung meine Servietten aus der Verbannung zu holen *g*

LG
Iris