Donnerstag, 26. März 2009

Mit besten Wünschen

Ich brauchte mal wieder eine neutrale Karte und einen Umschlag, in den ich Stempelabdrücke verschicken konnte.
Da mir die Wörter "Best Wishes" so gut gefallen, kamen sie bei beiden zur Anwendung.
Die Karte habe ich mit meinem Lieblingsmotiv der Embossing-Folder geprägt.
Für den Umschlag finde ich immer Tapete am besten, so auch dieses Mal.
Ein Stück neutrale hellblaue Tapete wurde mit dem selbstkreierten Stempel von Andrea bestempelt und schon war der Umschlag fertig.
Auch wenn er mich irgendwie an die Bettwäsche meiner Oma erinnert, mir gefällt er :-)

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Ich find's jut ... Bettwäsche kann man schließlich immer brauchen ;-)

Spaß beiseite (is ja'n ernstes Hobby) ... beide sind schön schlicht und deshalb kommen die Details besonders zur Geltung.

Liebe Grüße - Bine

Baehrdie hat gesagt…

Beides sehr schön geworden!
Der Stempel macht sich gut, wa?
Viel Spaß auf der Messe und kommt heil zurück.

LG.

Kerry hat gesagt…

mir gefallen deine werke sehr gut, trotz bettwächenoptik ;-)

Beate hat gesagt…

Der Kartenhintergrund ist schon genial, da braucht es nicht viel mehr für eine schöne Karte und das Täschchen passt super dazu.
lg Beate