Mittwoch, 14. Oktober 2015

[Basteln mit Kindern] Ein etwas anderer Blumenstrauß

Meine Enkeltochter nähert sich dem 4. Geburtstag und so langsam kommt bei ihr auch die Lust, etwas zu basteln. Kann ich natürlich nur gutheißen.
Nun habe ich gemeinsam mit ihr für ihre Mutter einen Geburtstagstrauß gebastelt.
Die kleine Maus war emsig bei der Sache und ich muss sagen, mit dem Ergebnis können wir wirklich zufrieden sein.

Ich hatte kürzlich im Netz die Vorlage dazu gesehen und da gab es natürlich kein Halten mehr. Ich dachte mir, das müsste unsere Maus auch schon mitmachen können und siehe da, es funktionierte :-)

Hier nun unser Blumenstrauß der anderen Art




Die Stiele sollten ursprünglich aus Ästen bestehen. Ein Kollege von mir brachte mir extra welche mit, nur damit ich dann feststellen musste, dass selbst für die kleinen Äste unsere Kienäpfel noch zu klein waren, es sah nicht aus.
Wir haben uns dann anders beholfen :-)

Wie gefällt euch unser Werk? Die Beschenkte hat sich gefreut



Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Kommentare:

BAstelfeti hat gesagt…

Hallo Kleeblättchen, daß ist ja eine witzige Idee und bei der Vorschau mit dem kleinen Foto sieht man gar nicht gleich das es Kienäppel sind.
Habt Ihr Beiden super gemacht.

Gruß BAstelfeti

Ela's Bastelecke hat gesagt…

oh, monika- schön das du noch bastelst, ich dachte du hättest es ganz aufgegeben.
der blumengruß gefällt mir sehr gut, habt ihr toll gemacht.
das werde ich mir mal merken... so langsam fängt unsere kleine ja auch an.

LG und einen schönen tag
Ela

Heike Schimmelpfennig hat gesagt…

Guten Morgen,

toll das du Nachwuchsförderung betreibst ;-) Euer Werk
gefällt mir richtig gut.

LG
Heike

ente535 hat gesagt…

Wow, die Kleine ist nun schon fast 4 Jahre alt. Wie schön, dass ihr nun zusammen bastelt. Mir gefällt euer "Blumenstrauß" sehr gut. Ihr habt den farbenfrohen "Blüten" super Stängel verpasst. Einen schönen Hingucker habt ihr gewerkelt.

LG von Renate