Freitag, 26. Dezember 2014

Familienbilderrahmen

Es ist inzwischen eine lange Zeit ins Land gegangen, in der ich weder gebastelt habe, noch Lust darauf hatte.
Aber in letzter Zeit häufte sich der Drang mal wieder, so dass doch das ein oder andere Stück entstanden ist.
Jetzt so kurz vor Weihnachten wollte ich meiner Familie mal wieder etwas selbst geschaffenes schenken.

Für die Familie meines Sohnes sollte es ein Bilderrahmen werden. Die Idee habe ich mal irgendwo in den Weiten des WWW gefunden und wollte diese umsetzen.
Das fast Unmögliche ist mir auch gelungen, nämlich der Kauf von einzelnen Scrabble-Buchstaben, ohne horrendes Geld dafür auszugeben bzw. ein komplettes Spiel kaufen zu müssen.

Und das hier ist nun das Ergebnis. Familie Stutzke hat sich jedenfalls sehr darüber gefreut.
Wie gefällt er euch?



Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Kommentare:

BAstelfeti hat gesagt…

Da isse widda und gleich mit solch tollem Teil. Die Idee finde ich genial.
Dann sehen wir ja jetzt wieder ab und wann was von Dir?

Gruß BAstelfeti

ente535 hat gesagt…

Ui, der Rahmen ist suuuuper! Mir gefällt er sehr, sehr gut. Der ist soooo schön geworden.

LG von Renate