Sonntag, 8. Dezember 2013

Mitbringsel

Es ist fast 2 Jahre her, dass ich hier etwas gepostet habe und es ist auch fast solange her, dass ich überhaupt wieder etwas gebastelt habe. Aber nun war es wieder einmal so weit.
Ich brauchte 2 Schenkis und da habe ich mich an meine Teelichtgläser erinnert, die darauf warten, aufgehübscht zu werden.



Zu dem Glas habe ich auch noch 2 kleine Dosen passend zum Glas beklebt und mit selbstgemachten Keksen gefüllt.
Tja, und das sind dann die beiden Ergebnisse. 


 
Dieses Glas ging natürlich an eine Katzenfreundin



 



Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

1 Kommentar:

ente535 hat gesagt…

Hallo Monika,

du hast es nicht verlernt, deine Gläser sehen wieder toll aus. :-) Auch die Dosen sind hübsch verziert.

LG von Renate