Sonntag, 20. Februar 2011

Eine Uhr für Maximilian


Der kleine Maximilian, kaum geboren und schon besitzt er seine eigene Uhr.
Heute habe ich sie nun endlich verschenken können.
Die Uhr habe ich seitlich fotografieren müssen, denn von vorn spiegelte es sich immer nach dem Blitz beim Fotografieren.


Kommentare:

Baehrdie hat gesagt…

Deine Serviettenwerke sind immer toll. Ein schönes Geschenk ist das!

LG

Monika hat gesagt…

oh ist die schön, so eine habe ich auch für unsere Kids gemacht...Anna-Lena na klar in rosa:-)

Gruß Monika

helli hat gesagt…

ist dir super gelungen, gefällt mir prima,
liebe GRüße Sylvia

Kerry hat gesagt…

eine wunderschöne uhr hast du gemacht, die hat mir schon im original super gefallen

lg kerry

Beate hat gesagt…

für Babyuhren hast Du das absolute Händchen
lg Beate

doreenstraum hat gesagt…

Hallöchen,

deine Uhren sehen echt SUPER aus und das Servietten Motiv,ich liebe es.
Aus was ist denn eigentlich die Uhr ist das ein runder Keilrahmen ?

Lieben Gruß Doreen