Mittwoch, 26. Januar 2011

2 Teeboxen

Meine Mutter kennt ein Haufen Leute und da sie viele gut kennt, braucht sie auch ab und an mal ein Geburtstagsgeschenk für diese.
So kam ich wieder ins Spiel. Sie fragte mich, ob ich denn nicht was hätte, was sie verschenken könnte. Da fielen mir die Teeboxen ein, die ich neulich zum aufhübschen gekauft hatte.
Normalerweise grundiere ich die Teeboxen ja immer weiß und beklebe und gestalte sie anschließend. Diese Boxen aber waren einfach zu schön, um das tolle Holz zu verstecken. So habe ich mich entschieden, sie mit Hilfe von Decoupagebögen aufzuhübschen.
Ich hatte ihr beide mitgenommen, damit sie sich eine aussuchen kann ... nun ja, sie hat beide gewollt ;-)







Kommentare:

Kerry hat gesagt…

zwei schöne teeboxen hast du gemacht, ich kann verstehen, dass beide genommen wurden

lg kerry

Beate hat gesagt…

schön sie jetzt fertig zu sehen, ich hätte mich auch nicht entscheiden können welche ich nehme
lg Beate