Dienstag, 31. August 2010

2. Versuch mit Distress Ink zu colorieren

Der erste Versuch ist in der Tonne gelandet ;-)
Das wollte ich unbedingt mal ausprobieren, das Ergebnis... zugegeben... naja.
Auch wenn der 2. Versuch nicht perfekt ist, zum entsorgen war er noch zu gut.
So habe ich ihn auf eine Karte gepackt. Das Layout der Karte habe ich mal im www gesehen und abgespeichert, weil es mir so gut gefallen hatte.



Challenge: Sukkersött: Blumen und Perlen


Kommentare:

Tigger a(r)t work hat gesagt…

Hallo Monika,

du weißt doch, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und der zweite Versuch sieht doch schon klasse aus!!!

Lieben Gruß
Tiggerchen

Baehrdie hat gesagt…

Wow, sieht toll aus und ich gebe dir recht, das Layout ist super.
Ich finde die Karte wundervoll.

Bianca hat gesagt…

Das ist doch sehr hübsch geworden! Ich finde es auch sehr schwer mit Distress Ink zu colorieren, ein sollches Ergebniss ist mir noch nie gelungen. Hut ab, aus Dir wird noch ein Profi werden! lg Bianca

Gro hat gesagt…

Beautiful card.
Thanks for joining us at Sukkersøtt this week :o)

helli hat gesagt…

Na ja, wäre doch schade gewesen...ein hübsches Kärtchen,
lg Sylvia

Beate hat gesagt…

die Gestaltung der Karte ist klasse und das mit dem Colorieren sieht auf dem Foto schon mal gut aus
lg Beate

Faris hat gesagt…

Die Karte sieht wirklich klasse aus. Ich muss den anderen Recht geben. Gratuliere! Nur so weiter machen.

Qualitcasinea hat gesagt…

Die Karte hat es mir angetan. Danke!