Mittwoch, 7. April 2010

Mein letzter Beitrag zu Ostern

Diese 3 Osterkörbchen sind wirklich 5 Minuten vor der Angst fertig geworden. Ich dachte schon, ich schaffe es nicht. Nachdem ich ewig überlegt hatte, was ich für Körbchen mache und ich ewig meinen Computer und das Netz nach Ideen durchsucht hatte, habe ich einfach meinen Scor-Pal rausgeholt und losgemacht. Hätte ich mehr Zeit gehabt, wäre sicher auch noch ein Stempelabdruck zum Einsatz gekommen, aber wie schon gesagt, fiel wegen Bodennebel, bzw. akutem Zeitmangel aus.
Die Beschenkten haben sich trotzdem darüber gefreut.







Danke, dass ihr vorbei geschaut habt


Kommentare:

tabeafinjas.Blog hat gesagt…

..trotz der Hektik wunderschön liebes Kleeblättchen...

Ela hat gesagt…

gefällt mir sehr gut- auch oder gerade weil nicht gestempelt. stempel sieht man ja fast überall- ich freu mich auch mal was ohne zu sehen ;o)
LG Ela

Bastelfeti hat gesagt…

Ich weiß nicht was Du hast, die sind doch richtig Klasse geworden.
Mit der Spitze das hat doch was.
Also mir gefallen sie.

Gruß BAstelfeti

Caro hat gesagt…

Sind super geworden, die Spitze ist klasse.

LG
Caro

Kerry's Bastelquatsch hat gesagt…

ich hab eins, ich hab ein, obwohl die guten sachen schon rausgenascht sind

lg kerry

helli hat gesagt…

Super sind die geworden, gefallen mir prima. Lg Sylvia