Mittwoch, 21. Oktober 2009

Eine Karte zum 70. Geburtstag

Momentan bin ich ziemlich lustlos, was das Basteln angeht. Irgendwie kann ich mich gar nicht aufraffen, irgendetwas in der Art zu machen.
Meine Mutter nimmt darauf aber keine Rücksicht und brauchte eine Karte zum 70. Geburtstag.
Ich fand die Technik dieser Karte so genial, dass ich sie einfach nacharbeiten musste.
Wenn die Karte geöffnet wird, verschwindet der Kreis mit der 70 und darunter verbirgt sich der Glückwunschspruch. Es ist wie ein Prisma, das rechts und links auseinandergeht.
Ich hoffe, ihr könnt euch das vorstellen, wie das funktioniert.
Die Bilder geben das leider wie immer nicht wieder.

Karte Vorderansicht


Karte geöffnet


Karte Rückansicht



Danke, dass ihr vorbei geschaut habt


Kommentare:

Beate hat gesagt…

die sieht sooo schön aus und mit der Schleife oben auch gar nicht mehr nackig, gefällt mir sehr gut
lg Beate

Elborgi hat gesagt…

Ich finde die Karte wirklich sehr gut
LG
Elma

Zwissel hat gesagt…

Dafür das Du lustlos bist ,
ist die Karte wunderschön geworden und wird sicher das Geburtstagskind erfeuen !!
LG Doris

Kerry's Bastelquatsch hat gesagt…

ein tolles kärtchen hast du gewerkelt, die karte ist was ganz besonderes

lg kerry

Daniela hat gesagt…

Die hab ich ja schon Sonntag bewundert... echt klasse ich leibe ja solche Karten mit Effekt..

LG Danny