Freitag, 18. September 2009

Tatü-Box aus Graupappe

Diese Tatü-Box habe ich vor einiger Zeit bei Betty auf dem Blog gesehen und fand diese so genial, dass ich sie schon lange mal nacharbeiten wollte. Heute ergab es sich so.
Morgen brauche ich nämlich mal wieder ein kleines Geschenk (immer kommt alles so plötzlich, gruselig ist das). Es soll für eine Studentin sein, die morgen ihren letzten Arbeitstag bei uns auf Arbeit hat, bevor sie in Urlaub geht und anschließend einen neuen Job anfängt. Sie hatte mir vor einiger Zeit mal einen Gefallen getan und mir einige Sachen vom deutschen ins englische übersetzt, wo ich mit meinem englisch am Ende war.
Mit dieser kleinen Box möchte ich noch danke sagen.
Ich hoffe doch, dass sie ihr gefällt.

geschlossene Box


geöffnet


Rückseite

Kommentare:

Zwissel hat gesagt…

Hey ,
die Box sieht sehr schön aus !!

Ist nur nicht so meine Farbe "g" .
LG Doris

Kerry's Bastelquatsch hat gesagt…

eine tolle box hast du gewerkelt. ob ich da mal ganz lieb nach der anleitung fragen darf ???

lg kerry

Elborgi hat gesagt…

Sieht ja Klasse aus!
LG
Elma

Beate hat gesagt…

absolut genial die Gestaltung des Papiers und die Anfertigung der Box
lg Beate