Sonntag, 21. Juni 2009

Eine neue Bastelaufgabe

Heute war es wieder soweit, es gab ein neues Treffen der Berliner Bastlerinnen.
Natürlich gab es auch vorher wieder eine Bastelaufgabe zu bewältigen mit dem Thema Toilettenpapierrolle.
Mir fiel dazu die Bänderrolle ein.
Dafür habe ich die Rolle in 7 etwa gleich große Teile zerschnitten. Dann wurden aus Pappe und Papier Kreise ausgeschnitten und zusammengeklebt. Anschließend wurde alles zusammengeklebt, erst Pappe mit Papier, dann Rollenteil, Pappe und Papier, Rollenteil usw.
Zum Schluss nur noch mit Schleifenbändern versehen und fertig ist die Bänderrolle.
Achja, ich habe damit knapp den ersten Platz gemacht.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Kommentare:

Beate hat gesagt…

der erste Platz war absolut berechtigt
lg Beate

Kerry's Bastelquatsch hat gesagt…

eine tolle idee und super umsetzung. nein, was frau nicht alles aus einer klorolle machen kann.

lg kerry

Sabine hat gesagt…

Ich find' die Idee super!!! Klasse gemacht!

LG
Bine

mueppi hat gesagt…

Die Idee fand ich super und gratuliere nochmals zum 1.Platz!!!
Diese Idee werde ich mir klauen!haha
LG Gisela