Donnerstag, 28. Mai 2009

Eine Truhe zum 50. Geburtstag

Eine Kollegin fragte mich neulich, ob ich ihr nicht eine Truhe fertig machen könnte, die sie zum 50. Geburtstag verschenken könnte.
Sie hatte vor, in diese Truhe 50 Teelichter zu packen und diese als "Dagmar's Reserven" zu verschenken. Das ist nun mein fertiges Ergebnis. Die Schleife ist nur ganz lose angebracht und kann jederzeit abgemacht werden.



Ich wünsche euch einen schönen Tag

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Oh, Du hast schon wieder so ne schöne Truhe gewerkelt! Die Serviette mit der Magnolie ist aber auch zu schön!!! Ich mag den Antik-Look - das kriegst Du echt immer toll hin!

Liebe Grüße
Bine

Kerry's Bastelquatsch hat gesagt…

die truhe ist wunderschön geworden, schlicht, aber elegant

gefällt mir sehr gut

Anonym hat gesagt…

hast du wieder ganz toll gemacht, gefällt mir sehr gut.
LG pitti0204