Freitag, 1. Mai 2009

Ein Gutscheinbuch

Meine Mutti ist gestern stolze 70 Jahre geworden.
Da wir ihr nicht irgendwelchen Plunder schenken wollten, haben wir zusammengelegt und ihr einen Tag geschenkt. Übergeben wurde der Tag in Form von Gutscheinen.
Um diese jetzt nicht nur in einer Tüte zu übergeben, habe ich ein Büchlein gewerkelt und die Gutscheine darin verankert.
Hier in den Abbildungen sind die Gutscheine nicht zu sehen, aber auf den linken Seiten sieht man die jeweiligen Laschen, wo diese reingesteckt wurden.
Das war übrigens eine Premiere, so etwas in der Art habe ich noch nie gemacht.
Ich bin aber sehr zufrieden mit dem Ergebnis gewesen.

Vorderansicht

Übersicht der Gratulanten und der zusammengefasste Tagesablauf

Frühstück kommt als Sektfrühstück ins Haus


Mittagessen in einem vegetarischen Restaurant (sie leben schon gerne mal gesund ;-)

Kleine Dampferfahrt mit Beköstigung

Abendbrot im Ratskeller Köpenick

Kulturveranstaltung darf nicht fehlen... Eine Musiksendung mit Marianne und Michael und vielen bekannten Künstlern (mir sind nicht alle bekannt ;-)

Rückansicht

Nun können wir nur noch hoffen, dass sie an dem Tage auch schönes Wetter haben. Ach ja, zwischen den einzelnen Stationen werden sie gefahren, auch von uns organisiert.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Wahnsinn kann ich dazu nur sagen, eine supertolle Idee wunderbar umgesetzt
lg Beate

Caro hat gesagt…

Eine super Idee und klasse von Dir umgesetzt.Da hat sich Deine Mutter bestimmt gefreut.


LG
Caro

Kerry's Bastelquatsch hat gesagt…

das buch ist der helle wahnsinn, da hast du dich mal wieder selbst übertroffen

Baehrdie hat gesagt…

Wow, ich bin begeistert. Ein Gesamtkunstwerk, das sich sehen lassen kann!

Daniela hat gesagt…

Das Buch ist echt der Hammer schlecht hin... perfekt zusammen gestellt und nachher noch eine schöner Erinnerung an einen perfekten Tag

LG Danny

Sabine hat gesagt…

Ich bin hin und weg - super Idee und ganz klasse umgesetzt!!! Auf jeder Seite ne neue Überraschung - was kann es für ein schöneres Geschenk geben! Und dann noch mit soooo viel Liebe gewerkelt! :-)

Den "Hilde"-Schriftzug find ich das Tüpfelchen auf dem i. :-)

LG
Bine